Laurel und Hardy

Theatrium Steinau, Steinau

Mit diesem Stück hat Tom McGrath dem größten Komikerpaar der Filmgeschichte ein heiteres Denkmal gesetzt. Stan Laurel und Oliver Hardy treffen sich, um noch einmal die Höhepunkte ihrer Karriere zu durchleben. In einem musikalisch-komödiantischen Bilderbogen – von den Anfängen der beiden in den Music Halls, den großen Erfolgen unter dem Produzenten Hal Roach bis zum Ende ihrer Karriere in Frankreich – werden Stan Laurel und sein Freund Oliver Hardy ihre Biographien erzählen, indem sie ihren Lebensstationen kleine Ausschnitte, live gespielt, aus den Filmen beimischen. So entsteht ein rührendes Doppelporträt des berühmten Künstlerpaares voller Wortwitz, Slapstick und Situationskomik.

Ein Abend der großen Unterhaltung in einer turbulenten, phantasievollen Inszenierung mit Schauspiel, Akrobatik, Marionetten, Handpuppen und viel Musik.

 

16. September, 18:30Uhr

Eröffnungsveranstaltung zum 24. Internationalen Puppentheaterfestival in der Aula des Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Puppentheaterfestival Elbe-Elster | Impressum | Datenschutz