Der Löwe und die Maus 

Fithe - Figurentheater aus Ostbelgien

Ein großer mächtiger Löwe, der seinen Mittagsschlaf hält und zwei kleine freche Mäuse, die ihn ärgern wollen. Wenn das nur gut geht! Zack, schon ist eine gefangen und baumelt über dem riesigen Maul! Zum Glück hat sie eine rettende Idee. Mit viel Witz, Charme und Selbstvertrauen überredet sie den Löwen sie wieder frei zu lassen. Am Tag darauf verletzt er sich; ein Dorn steckt tief in seiner Pranke. Die tapfere Maus hört von seiner Not und beschließt ihm zu helfen. Sofort macht sie sich auf den Weg…

Wie sie es anstellt wird hier noch nicht verraten. Nur dieses darf gesagt werden: Es wird schon etwas spannend, aber es gibt auch viel zum Schmunzeln!

Eine Geschichte darüber, dass die Großen manchmal eine kleine Hilfe brauchen und die Kleinen Mut beweisen und Großes vollbringen können.

 

Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahre / Schulvorstellungen für Kinder zwischen 6 und 10 Jahre.

 

22. September, 10:00 Uhr

Grundschule Elsterwerda

 

23. September, 10:00 Uhr

Grundschule Finsterwalde OT Nehesdorf

 

24. September, 15:30 Uhr

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde

 

25. September, 14:30 Uhr

Kasper-Café im Bürgerhaus Bad Liebenwerda

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Puppentheaterfestival Elbe-Elster | Impressum | Datenschutz